Unwettereinsatz - Wasser im Keller


TH K 00
Zugriffe 54
Einsatzort Details

Klosterstraße
Datum 10.05.2018
Alarmierungszeit 16:59 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 31 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Jan Klein
Einsatzleiter Tim Pichura
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

FF Ahrensbök

Einsatzbericht

Wegen einer defekten Abwasserleitung lief während des Starkregens Wasser über ein Grundstück in den Keller eines Einfamilienhauses. Mit verschiedenen Pumpen halfen wir dem Besitzer den Keller zu lenzen. Mit dem auslegen von Sandsäcken verhinderten wir, dass weiter Wasser in das Gebäude läuft und bei weiteren Regenfällen geschützt ist.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder