Ölspur aufgenommen


TH K Ölspur
Zugriffe 65
Einsatzort Details

Segeberger / Neustädter Chaussee
Datum 08.10.2018
Alarmierungszeit 12:24 Uhr
Einsatzende 13:20 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Maik Linnig
Einsatzleiter Tim Pichura
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

FF Ahrensbök
Polizei

    Einsatzbericht

    Am Montag 08.10.18 um 12:24 wurden wir über den DMA zu TH K Ölspur in die Straße Segeberger Chaussee 4 alarmiert.

    Als erstes Fahrzeug traf der RW 1 an der Einsatzstelle ein. Die Kameraden konnten kurz darauf den Verursacher ein Stück weiter in der Neustädter Chaussee antreffen. Als zweites Fahrzeug traf das LF 10/6 an der Einsatzstelle ein und unterstützte die Kameraden vom RW 1 beim Abstreuen der Hydraulikölspur. Die mit alarmierte Polizei nahm die Daten des Verursachers auf und sicherte die Einsatzstelle ab. Dieses war auch leider mal wieder nötig, da es den einen oder anderen Kraftfahrzeugführer nicht schnell genug ging. Sie versuchten sehr eng an den Einsatzfahrzeuge und Kräften vorbeizukommen.

    Nach ca. einer Stunde wurde die Einsatzstelle dem Bauhof Ahrensbök übergeben. Durch den Ortswehrführer wurde eine Rückmeldung über die Lage und Maßnahmen von der Einsatzstelle an die Leitstelle abgesetzt. Danach rückten die Einsatzkräfte wieder ein.