Verkehrsunfall - Person Klemmt


TH 00 Y
Zugriffe 137
Einsatzort Details

B432 Holstendorf
Datum 02.07.2018
Alarmierungszeit 15:38 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzführer Michael Stöhlmaker
Einsatzleiter Heino Klüß
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

FF Ahrensbök
FF Gießelrade
    Polizei
      Rettungdienst
        FF Gnissau

          Einsatzbericht

          Am 02.Juni wurden wir zusammen mit den Ortswehren Gießelrade und Gnissau zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen gerufen. Ein LKW war mit einem Cabrio zusammen gestoßen.

          Bei unserem Eintreffen waren noch zwei Personen im Cabrio eingeklemmt, wurden aber schon vom Rettungsdienst versorgt. Zusammen mit den anderen Wehren sicherten wir die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst waren die beiden Personen schnell aus dem Fahrzeug befreit.

          Nach den Aufräumarbeiten haben wir die Einsatzstelle der Polizei übergeben.