Neben den anwesenden 41 aktiven Mitgliedern konnte der Wehrführer Tim Pichura an diesen Abend zahlreiche Gäste aus der Gemeindeverwaltung und Politik, aber auch eine Abordnung der Ortswehren der Gemeinde Ahrensbök und befreundete Vereine und die Ehrenabteilung, begrüßen.

In seinen Jahresbericht ging der Schriftwart Andreas Wiese auf das abgelaufene Berichtsjahr ein. So wurden insgesamt 67 Einsätze von den Kameraden abgearbeitet. Das Einsatzspektrum war wie in den Jahren zuvor wieder breit gefächert. Aber auch die aktive Mitgliederwerbung zeigte ein Erfolg. Es wurden 7 neue Mitglieder aufgenommen, so dass zurzeit 51 aktive Mitglieder in der Feuerwehr Ahrensbök tätig sind. Bei den zahlreichen Grußworten der Gäste, darunter vom Bürgervorsteher Hans-Joachim Dockweiler und vom Bürgermeister Andreas Zimmermann wurde nochmals der geleisteten Arbeit eines jeden Kameraden gedankt und mehrmals betont, wie wichtig die Arbeit der Feuerwehr in der heutigen Zeit ist.

Nach dem Jahresbericht des Gemeindewehrführers Jörg Stendorf wurden mehrere Kameraden für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden (von rechts) Michael Kauffeldt, Sascha Stengel und Steffi Rocksien geehrt. Für 30 Jahre Mitgliedschaft Dirk Matthews, Jörg Hackbarth und Andreas Wiese.

Zum Hauptfeuerwehrmann 3 Sterne wurde Till Rosburg befördert.

Für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr erhielt Peter Wagner das Brandschutzehrenzeichen in Gold.

Mit einem kleinen Präsent wurde Peter Schröder aus dem aktiven Dienst in die Ehrenabteilung der Feuerwehr Ahrensbök verabschiedet.

Auch Wolfgang Broschei erhielt dieses Jahr mit geplanter Verspätung sein Präsent zum Übertritt in die Ehrenabteilung. Es fiel und fällt uns immer noch schwer unseren "Alten Mann" aus dem aktiven Dienst zu entlassen.

Bei den Wahlen wurde Jörg Hackbarth als Kassenführer bestätigt und Krieno Bootsmann zum neuen Gruppenführer der 2. Gruppe gewählt. Michael Stöhlmaker wurde von den anwesenden aktiven Mitgliedern zum stellvertretenden Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensbök gewählt.

Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich der Bürgermeister Andreas Zimmermann und der Ortswehrführer Tim Pichura bei dem scheidenden stellvertretenden Ortswehrführer Henning Klüß für seine Tätigkeit in und für die Feuerwehr Ahrensbök