Heute mussten wir leider zum dritten mal innerhalb einer Woche zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Wieder hieß es, es sei eine Peson eingeklemmt. Zum Glück bestätigte sich die Meldung nicht.

Auf der B 432 ist aus ungeklärter Ursache ein PKW gegen einen Baum gefahren. Ein zweites Fahrzeug fuhr in die Unfallstelle. Eine Person musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, weitere Personen wurden nur leicht verletzt.

Wir unterstützten die Kameraden aus Gnissau bei den Rettungsarbeiten, die auch abschließend die Aufräumarbeiten übernahmen. So konnten wir schnell wieder einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Ahrensbök +++ Polizei +++ Rettungdienst +++ FF Gnissau