Verkehrsunfall - Person Klemmt


TH 00 Y
Zugriffe 835
Einsatzort Details

Norre-Alslev Ring Ecke Mösberg
Datum 30.06.2019
Alarmierungszeit 19:11 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzführer Tim Pichura
Einsatzleiter Jörg Stendorf
Mannschaftsstärke 27
eingesetzte Kräfte

FF Ahrensbök
Polizei
    Rettungdienst
      FF Gnissau

        Einsatzbericht

        Am Sonntagabend wurden wir, leider viel zu oft in letzter Zeit, zu einem Verkehrsunfall im Norre-Alslev Ring Ecke Mösberg gerufen. Mindestens eine Person soll eingeklemmt sein.

        Bei unserem Eintreffen saß eine Person noch im Fahrzeug. Zwei weitere Verletze konnten ihr Fahrzeug verlassen und wurde von Ersthelfern betreut.

        Wir übernahmen die ersten Maßnahmen der medizinischen Hilfe an allen drei beteiligten Personen, stellten den Brandschutz sicher und sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel abgestreut

        Nach Eintreffen des Rettungsdienst mit Notarzt wurde eine schonende Rettung mittels Spineboard nach Erstversorgung der Person, eingeleitet. Da es sich um ein Cabrio handelte und die Person zum Glück im Fußraum nicht weiter eingeklemmt war, konnte dies ohne weitere technische Maßnahmen durchgeführt werden. Abschließend wurden noch die Batterien der beteiligten Fahrzeuge abgeklemmt.

        Nachdem alle Patienten vom Rettungsdienst behandelt und Abtransportiert waren, übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und rückten wieder ein.

        Wir wünschen den beteiligten Personen alles Gute.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder